Hintergrund

Dienstag, 1. Dezember 2015

1. Dezember


Herzlich Willkommen - heute startet mein Blog-Adventskalender mit einer


Weihnachtsmarmelade.

Ich habe in der Zwischenzeit mein Rezept ein paar Mal geändert und so gefällt uns die Marmelade am besten:

Zutaten:
1 Glas Pflaumen
2-3 Äpfel
2-3 Birnen
1 Limette
500 g Gelierzucker
je 1/2 TL Zimt, Lebkuchengewürz und Spekulatiusgewürz

Die Pflaumen gut abtropfen lassen und die Äpfel sowie die Birnen schälen, entkernen und würfeln. Je nach Größe der Äpfel und Birnen sollte man auf insgesamt 1000 g Obst kommen (hier kann man natürlich auch andere Obstsorten verwenden). Die Limette auspressen, den Saft und den Gelierzucker mit dem Obst vermengen. Ich lasse alles 1-2 Stunden stehen und durchziehen.


Dann die Marmelade unter Rühren aufkochen und je nach Anleitung des Gelierzuckers 4-5 Minuten sprudelnd kochen.


Die Gewürze kommen erst ganz zum Schluss dazu. Dann die Marmelade in heiß ausgewaschene Gläser füllen und für 5 Minuten auf den Kopf stellen.

Diese Marmelade ist super zum Verschenken - dafür braucht man nur noch eine schöne Beschriftung und einen Rest Weihnachtsstoff als Deko.


Ich hoffe, euch hat das erste Türchen meines Adventskalenders gefallen und ihr kommt morgen auch wieder vorbei.

Kommentare:

  1. Mhhhhh. Das hört sich lecker an und schmeckt bestimmt. Vielen Dank für das Rezept..... Und natürlich auch für deinen Kalender.
    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee, werd´ ich sicherlich nachkochen!
    Bin schon auf Morgen gespannt!

    Schönen Feierabend für Dich!
    LG BIGGY

    AntwortenLöschen
  3. ..mmmmhh das liest sich lecker, wenn ich die Augen schließe kann ich es fast riechen.
    Grüßle marlisa

    AntwortenLöschen