Hintergrund

Mittwoch, 25. März 2015

Workshop auf der CREATIVA

Von meinem Besuch auf der CREATIVA hatte  ich ja bereits berichtet. Heute zeige ich euch nun die Ergebnisse der beiden Workshops, bei denen ich mitgemacht habe.  Dabei wurden Graupappen-Objekte mit Stoff bezogen; an einem Tag war es ein Notizblock und am anderen dann ein Klemmbrett. Die Graupappenteile waren schon vorgeschnitten und es gab viele verschiedene Sets zu kaufen. (Ich werde mich demnächst mal daran wagen, Graupappe selbst zu schneiden - ist wahrscheinlich nicht ganz so einfach....)

Es gab reichlich Stoffmuster, die zunächst mit ein paar Zentimeter Zugabe zugeschnitten wurden. Dann wurde die Graupappe mit Bundbinderleim eingestrichen und der Stoff darauf geklebt. Es hat prima geklappt und hat mir riesigen Spaß gemacht.  Am Ende wurden dann noch Buchecken befestigt; nicht nur, dass diese schützen - ich finde, dadurch wird das Teil noch enorm aufgepeppt!



 


Der Stoff sieht in Natura noch viel schöner aus, denn auf dem Foto leuchtet der gar nicht so richtig schön....


Kommentare:

  1. Moin Antje,
    boah, das sieht ja so klasse aus. Ich finde auch, dass die Buchecken dem Klemmbrett einen besonderen Touch geben.
    Der Stoff ist sehr schön.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag.
    Liebe Grüße schickt dir Heidi

    AntwortenLöschen
  2. huhu Antje,
    wow, die Teile sehen ja klasse aus und der Stoff ..Hammer!!
    Grüßle marlisa

    AntwortenLöschen
  3. LIebe Antje, das ist wirklich eine wunderschöne Arbeit. So was würde ich mich ohne Kurs gar nicht trauen, auszuprobieren. Da kannst Du jetzt in Serie gehen:-)
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Antje,
    tolle Sache hast Du da gewerkelt und lieben Dank auch für deinen Messebericht, so etwas lese ich sehr gerne.
    Lieben Gruß
    Susanne

    AntwortenLöschen