Hintergrund

Dienstag, 17. März 2015

Geldbox

Im Büro wird für das bestellte Essen regelmäßig das Geld eingesammelt. Bislang landeten die Euronen in einem zerknitterten Briefumschlag - das konnte ich als Bastler nicht länger mit ansehen..... Also habe ich eine kleine Sammelbox gemacht:




Ich habe dafür zwei kleine Schachteln gemacht - hier ist eine Zeichnung der Maße:



Die gestrichelten Linien werden gefalzt und die Klappen in die Box geklebt. Für den Deckel habe ich die Form um ca. 2 mm an den Seiten vergrößert, damit man die Box vernünftig schließen kann, ein Label aus Deokarton auf den Deckel geklebt und noch etwas dekoriert (Das Besteck ist ein Stempel, den Abdruck habe ich mit Glitzerstift coloriert).

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende. Bei uns ist es leider wieder bitterkalt und ungemütlich geworden - ich will  F R Ü H L I N G !!!!


Kommentare:

  1. Eine tolle Idee. Viel besser als ein oller Umschlag.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen
  2. liebe Antje,
    das sieht super aus. Tolle praktische Idee.
    Ganz liebe Grüsse von
    Regina

    AntwortenLöschen
  3. hallo Antje,
    eine klasse Idee und fantastisch umgesetzt, mit dem Besteck drauf einfach nur genial.
    Grüßle marlisa

    AntwortenLöschen