Hintergrund

Donnerstag, 19. Juli 2012

Wenn ich vorstellen darf.......

.... das ist ALEX...!!!



Alex habe ich im schwedischen Möbelhaus kennengelernt und es war Liebe auf den ersten Blick..!! (Mein Mann war sogar mit und hat ihn getragen).
Dieser Schubladenschrank ist für uns Bastler ideal, denn es gibt zum einen viele  Schubladen und zum anderen sind sie nicht so hoch, so dass man prima die vielen, vielen Kleinigkeiten, die frau so braucht, unterbringen kann. Seht selbst


(Jippieh - ich habe endlich eine Unterbringungsmöglichkeit für meine Holzstempel..!!!)

Meine ganze Bastelecke ist jetzt viel ordentlicher und überschaubarer geworden, so dass ich nicht mehr so viel rumkramen und suchen muss, um etwas zu finden. Außerdem ist mein Tisch nicht mehr so vollgestellt und ich habe endlich ausreichend Platz, um z.B. den Cuttlebug und die Schneidemaschine stehen zu lassen.

Die übrigen Stempel befinden sich jetzt in DVD-Hüllen, die in schwarzen Kisten vom blau-gelben Schweden verstaut sind und im BILLY stehen ...... Für den Kleinkram habe ich mir die Küchenleisten und Plastiktöpfe besorgt, man hat nun alles mit einem Griff!


Wie schon erwähnt, habe ich die Ideen bei Stempeleinmaleins gefunden - die Bastelerinnen dort haben vor einiger Zeit ihre Stempelzimmer für die Blogbesucher geöffnet.



Kommentare:

  1. Uuuuii, Klasse ... so nen ALEX will ich auch noch haben. Dein gesamter Bastelplatz gefällt mir übrigens sehr gut ... haste toll gemacht!

    LG, Nora

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab den Alex auch und würd ihn nicht wieder her geben

    lG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Sieht toll aus und Alex ist super. Leider hab ich dafür keinen Platz.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen