Hintergrund

Mittwoch, 23. Dezember 2015

23. Dezember


 Hier ist noch eine schöne Tischdeko auf die Schnelle, und zwar ein

Servietten-Engel.

Die Serviette wird einmal auseinandergefaltet, so dass sie so aussieht:


Dann die kurze Seite der Serviette wie eine Ziehharmonika falten; nach Möglichkeit mit einer geraden Anzahl Falten, damit die offenen Kanten auf der gleichen Seite sind.


In der Mitte knicken, mit Band zusammenbinden und eine goldene Kugel als Kopf darüber legen.


Wer möchte, kann noch ein paar kleine Flügel aus Papier oder Pappe ausschneiden und unter die Kugel kleben.



Kommentare:

  1. Hi Antje,
    tolle Idee, das könnte ich mit meinen selbstgemachten Pralinen machen, eine Tochter hat doch eine Kuhmilch- und Ei-Unverträglichkeit da ist es mit so Fertigprodukten immer schwierig, aber mit Alufolie eingewickelt in Pralinenförmchen gelegt ...juhuu danke für die coole Idee.
    Grüßle marlisa

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Antje,
    das ist ja ein entzückende Idee,als Serviette kannte ich diese Idee noch nicht,ich wünsche dir und deiner Familie ein schönes Weihnachtsfest,
    liebe Grüße von Ulrike





    AntwortenLöschen