Hintergrund

Freitag, 11. Dezember 2015

11. Dezember



Bekommt ihr am 3. Advent Besuch zum Kaffee? Wie wäre es denn dann mit diesen leckeren

Tassenkeksen?

Die Form gibt es zur Zeit in vielen Geschäften zu kaufen; als Teig habe ich einen Mürbeteig genommen.


Wenn man diese Ausstechform nicht hat, kann man die Aussparungen oder einen kleinen Schlitz natürlich auch mit dem Messer einschneiden.

Die Kekse nach dem Backen gut auskühlen lassen und den Adventstisch damit lecker aufpeppen!!!


Abschließend ist hier noch die Lösung des  gestrigen Weihnachtsrätsels: Der Wichtel muss 10 Kugeln holen, um sicher zu gehen. Bei nur 7 Kugeln wäre es möglich, dass alle Kugeln blau und silbern sind.


Kommentare:

  1. Ja, die hab ich auch schon gemacht. Ist witzig.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Antje,
    die sehen aber lecker aus und werden bestimmt gut schmecken,wünsche dir einen schönen 3. Advent und
    ganz liebe Grüße von Ulrike

    AntwortenLöschen