Hintergrund

Dienstag, 8. September 2015

Geldgeschenk für Gartenmöbel

Ich hatte den Auftrag, ein Geldgeschenk zu verbasteln - es sollten Gartenmöbel davon gekauft werden.

Da ich auf die Schnelle keine Grasmatte/-deko bekommen habe, musste ich nach einer Alternative suchen. In meinem Papierfundus bin ich dann fündig geworden und habe ein kleines Tablett mit Deko-Papier beklebt.


Die Stühle sind eine Datei aus dem SIL-Store (3D adirondack chair); der Tisch ist eine große Streich-holzschachtel mit vier Papierfüßen - hier ist das Geld verstaut. Die Holzoptik ist durch eine Prägeschablone und anschließendes Distressen entstanden.


Ich wünsche euch noch eine schöne Woche.

Kommentare:

  1. Hallo liebe Antje,
    da hast du ja auf die schnelle ein schönes Geldgeschenk gewerkelt und der Auftraggeber wird sicherlich zu frieden sein,hab noch einen schönen Abend,
    glg ulrike

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Antje,
    toll gemacht, gefällt mir !
    Grüßle marlisa

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja eine tolle Idee! Die Stühle finde ich total witzig.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Das hast Du super umgesetzt.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen