Hintergrund

Freitag, 6. März 2015

Ein kleines Licht

Ich verschenke sehr gern mal eine Kerze als  "Licht am Horizont" - so als kleine Aufmunterung. Begonnen habe ich mit einer dekorierten Kerze zur Konfirma- tion meiner Tochter. Daraufhin habe ich mir auf der CREATIVA ein kleines Sortiment an Wachsplatten zugelegt und kann nun jederzeit pimpen, was die Kreativität hergibt . . . . . 

Heute zeige ich euch eine kleine Kerze, dich vor einiger Zeit in Apricot und Glitzer gemacht habe:



Ich wünsche euch ein superschönes Wochenende; es soll ja richtig frühlingshaft werden. Genießt also die Zeit und lasst es euch gut gehen.


Kommentare:

  1. Hallo liebe Antje,
    meine Güte, bist Du kreativ. Eine Kerze habe ich noch nie bearbeitet. Deine ist absolut toll geworden.
    GLG von Regina

    AntwortenLöschen
  2. hallo Antje,
    die Kerze ist schlicht aber wunderschön.
    Wochenendgrüßle marga

    AntwortenLöschen
  3. Gefällt mir gut und ein Licht kann jeder gebrauchen.

    Schönes WE und Lg Anett

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Antje,
    deine Kerze ist toll geworden. Ich verschenke auch gerne Kerzen, nutze aber dafür bestempelte Teelichter.
    Lieben Sonntagsgruß
    Susanne

    AntwortenLöschen