Hintergrund

Mittwoch, 30. Oktober 2013

Mein Chef hatte Geburtstag und ich brauchte eine Geburtstagskarte. Mit Hilfe der Cameo ist diese  Pop-Up-Karte entstanden:





Kommentare:

  1. Huhu,
    Deine Karte sieht super aus! Ist schon toll was man mit einer Cameo so alles machen kann;-).

    Liebe Grüße, Sonja.

    AntwortenLöschen
  2. Genau das wollte ich auch gerade schreiben...lach...stellt euch mal vor, man müsste das noch alles brav mit der Hand ausschneiden...grins.

    Die Karte sieht schön aus :-)

    LG
    Anett

    AntwortenLöschen
  3. das ist ja ein Prachtstück, schaut ganz toll aus, gefällt mir.
    Jaja, die lieben Maschinchen, aber kann man das dann als Handarbeit bezeichnen? Das denke ich mir schon so manches Mal wenn ich die Biggi benutze. Nicht falsch verstehen, bitte.

    Lieben Gruß Fatma

    AntwortenLöschen