Hintergrund

Mittwoch, 27. Juni 2012

Ein Danke zum Vernaschen

Nachdem die jahrelange Behandlung meiner Tochter beim Kieferorthopäden beendet war und er auch immer sooooo nett war, wollte ich ihm ein Dankeschön vorbei bringen. Da ich seit meinem Tortenkurs im Backfieber bin, dachte ich an ein Gebiss und so machte ich mich auf die Suche im www


Ich habe dafür Tortentantes (ein traumhafter Blog!!!!)  Eierlikörkuchen gebacken, eine Erdbeer-Sahne-Füllung und unter dem Fondant Erbeerbuttercreme gemacht. 

Bis auf die "Macke" auf der Oberfläche bin ich eigentlich ganz zufrieden - ich bin ja noch Anfänger!! .... Und unser Doc hat sich gefreut. 



Kommentare:

  1. Was für ein tolles Teil! Eigentlich viel zu schade zum essen.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen
  2. Eine geniale Idee und super ausgeführt !
    Liebe Grüßle Else

    AntwortenLöschen
  3. Die Idee mit der Zahnspange ist wirklich cool, das habe ich so noch nicht gesehen.
    LG Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Wow, Klasse!
    Ein Meisterwerk!
    Das Praxisteam hat sich bestimmt gefreut.

    LG Martina

    AntwortenLöschen