Hintergrund

Montag, 7. Mai 2012

Buchtorte zur Konfirmation

Ich habe mich zur Konfirmation meiner Tochter an eine Buchtorte herangewagt, nachdem ich im Netz supertolle Ideen, Anleitungen und Rezepte gesehen hatte.



Die Generalprobe hat ganz gut geklappt, nur war der Fondant dabei suboptimal.... Bei der "richtigen" Torte jetzt klappte es mit dem Fondant super - nur habe ich die Schrift nicht so richtig hinbekommen. Ich glaube, ich habe 1 1/2 Stunden mit Nu....lla rumgeschmiert, bis ich micht entschlossen habe, das bleibt jetzt so - BASTA!! Meine Tochter hat sich riesig über die Überraschung gefreut und geschmeckt hat's sogar auch noch!!! (Innen versteckt war ein Eierlikörkuchen mit einer Quark-Pfirsich-Füllung.... hhmmmm..... lecker!!) Dieses Mal der Überzug auch dünner ausgerollt und nicht so süß.



Kommentare:

  1. Hallo Antje,

    hab die Torte grade schon im Forum bewundert. Ganz, ganz toll gemacht und ich krieg jetzt so richtig Apettit auf ein Stück Torte. *hihi*

    Lg, Nora

    PS: Meine Post scheint wohl verlorengegangen zu sein. :( Einmal wenn ich nen anderen Briefkasten wähle als normal. *grummel*

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Antje, vielen lieben Dank für Deinen netten Kommentar auf meinem blog. Ich sehe bei Dir auch wunderschöne gebastelte Werke, ob Kuchen, Menükarte oder Kerze...alles supi.Wenn ich mehr Zeit habe, werde ich mal stöbern gehen. Werde Dich nun auch verfolgen. Liebe Grüße und noch einen schönen Abend, Rosi
    P.S. Wie hast Du mich gefunden?

    AntwortenLöschen
  3. Die sieht richtig lecker aus. Hast Du gut gemacht.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen