Hintergrund

Dienstag, 13. März 2012

Einladung zum Osterbrunch

Hallo, liebe Blog-Besucher!

Viel kann ich euch im Moment nicht zeigen, denn mir fehlen Zeit, Lust und Ideen zum Basteln; ein KreaTief hat wahrscheinlich jeder einmal, oder?

Da wir ein Osterbrunch bei uns machen, wollte ich nicht "nur" eine Einladung schreiben. Ich habe diese als Anlass genommen und auf die Schnelle ein paar "Pizzaboxen" gebastelt. Diese wurden dann mit dem niedlichen Küken dekoriert; außerdem konnte ich endlich mal die kleinen grünen Osterhasen-Brads verwenden. (Wenn nicht jetzt, wann sonst???) Die Einladungen wurden entsprechend gefaltet, zwei kleine Schokohasen dazu, ein Band drum und das war's dann schon. Jetzt müssen nur noch die Gäste zusagen und dann kann ich anfangen, in den Rezepten zu stöbern....



Ich wünsche euch eine schöne Woche, in der sich hoffentlich noch der Frühling blicken läßt.


Kommentare:

  1. Hallo Antje,

    was für ne süße Idee ... im doppelten Sinne! Deine Gäste werden begeistert sein! Ganz toll gemacht ... weiter so!

    Lg, Nora (die auch grade mal wieder ein KreaTief hinter sich hat ;) )

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Einladungen!
    Stecke auch gerade in einer "Basteltief"...........
    .....aber ich hab mir gestern ein paar neue Stempelchen bestellt- wenn ich die dann erst mal in den Händen halte wird`s schon wieder werden.

    LG Martina

    AntwortenLöschen
  3. Herrje, was sind die Einladungen niedlich geworden. Danke fürdeine lieben Kommentare auf meinem Blog. Die Schmettistanze ist von SU, einfach genial.
    Könntest Du die doppelte Wortbestätigung vielleicht ausschalten?

    LG
    Ulla

    AntwortenLöschen
  4. Die Boxen sind super und schön als Einladung. Die nimmt man gerne an.

    Lg Anett (Kreatief hab ich auch :-(

    AntwortenLöschen