Hintergrund

Mittwoch, 9. Dezember 2015

9. Dezember



Als kleine salzige Knabberei in der Adventszeit möchte ich euch heute ein

Käsebäumchen

zeigen.


Zutaten:
1 Paket Blätterteig
ger. Parmesankäse

Zubereitung:
Den Blätterteig auftauen und mit einer Tannen-baumform (es geht natürlich auch jede andere Form) Bäume ausstechen. Diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, etwas Käse darüber streuen und bei 180° Umluft für ca. 10 Min backen.

Der Renner sind auch diese Käsefüße.....




Kommentare:

  1. hallo Antje
    ohja "Käsfiaß" hab ich auch schon lange nicht mehr gemacht, die Form schlummert irgendwo in den Tiefen der Schubladen ...lach aber das könnte ich mir für Silvester mal vornehmen ..danke fürs erinnern.
    Grüßle marlisa

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Antje,
    die Käsefüße...hihi....wie witzig, die passen ja auch prima zu Silvester oder Karneval. Berührt hat mich die Kerzen-Geschichte von gestern, Danke für diesen tollen Adventskalender.
    Lieben Gruß
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Upps das ist mir doch durchgegangen. Das wird auf jeden Fall probiert.

    Danke.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen