Hintergrund

Samstag, 30. Mai 2015

New York - New York

Die Karte zum 50. Geburtstag habe ich ja bereits gezeigt - heute folgt noch die Torte, die ich außerdem verschenkt habe. "Miss Liberty" wollte ich schon lange einmal machen und ist nach einer Anleitung von Betty entstanden.




Unter der Fondantdecke war ein "Wunderkuchen" (Rührkuchen) mit Vanille-Buttercreme und ich hoffe, dass er geschmeckt hat.


Kommentare:

  1. hallo Antje,
    und wieder so eine tolle Kreativ-Torte, zauberhaft und "Miss Liberty" ist ja so knuffig *lach*
    Schönes Wochenende marlisa

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Antje,
    so fängt mein Sonntag doch gut an, mit einem Lächeln, weil deine Miss Liberty so witzig ist. Die hast Du so super hinbekommen und der Kuchen war bestimmt auch sehr lecker.
    Lieben Gruß und einen schönen Sonntag
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Uih, liebe Antje, da hast Du Dich wieder selbst übertroffen!
    Die Torte sieht fantastisch aus.
    glg zu Dir,
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Antje,
    deine Torte sieht ja escht lecker aus und geschmeckt hat sie bestimmt auch,ja und deine miss Liberty einfach zu schade zum essen,die sieht lustig aus,hab noch einen schönen restlichen SO,
    glg ulrike

    AntwortenLöschen