Hintergrund

Sonntag, 11. Januar 2015

Weihnachtsgeschenk

Wir haben für einen besonders lieben Menschen zusammengelegt und ein tolles Weihnachtsgeschenk verpackt - ich war für die "Präsentation" zuständig. Verschenkt haben wir einen Gutschein für einen Theaterabend sowie ein Wochenende in Wismar.



Die Datei für das Theater habe ich aus dem Sil-Store; ich finde sie einfach KLASSE!!



Für das Wochenende in Wismar habe ich die Silhouette der Stadt nachgezeichnet und in Vinyl mit der Cameo ausgeschnitten. Das Ganze wird dann auf Folie geklebt und in einen 3D-Rahmen gelegt; LED-Lichterkette auf die Innenseite der Rückwand kleben - fertig ist ein tolles Deko-Objekt.



Die Weihnachtskarte habe ich in Form eines Leoporellos gemacht, da auf der Vorder- und Rückseite sehr viele Unterschriften Platz haben sollten.


Kommentare:

  1. hallo antje,
    schön wieder von dir zu lesen, freu mich sehr darüber, war schon traurig dass auch du das Bloggerleben aufgegeben hast. Wunderschöne Geschenke, Karten und Deko hast du kreiert.
    Wünsche dir auch ein gesundes, kreatives Neues Jahr.
    Grüßle marga

    AntwortenLöschen
  2. Alle Teile Deines Weihnachtsgeschenks sind prima gelungen und haben sicher viel Freude gemacht. Gerade die Idee mit der Stadtsilhouette finde ich super, auch in der Ausführung. Frau muss nur Ideen haben ;-)
    LG Else

    AntwortenLöschen
  3. Ein Wunderschönes Geschenk. Darüber hätte ich mich auch gefreut. :)))

    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
  4. Moin Anke,
    ich haben gerade deinen Blog gefunden und bin gleich platt. Mir hat der Rahmen so gut gefallen, dass ich deinen Link zu dieser Seite angeklickt habe, um zu schauen, wie der Rahmen gemacht wurde. Ist ja irre, dann lese ich, dass das ein Gutschein für die Stadt ist, in der ich wohne.
    Ich freue mich richtig darüber, das hier zu lesen. Die Geschenke sind ganz wundervoll.
    Ich wünsche dir einen schönen Abend.
    Liebe Grüße schickt dir Heidi

    AntwortenLöschen