Hintergrund

Mittwoch, 14. Dezember 2011

Mohnblumen-Bild

Ich habe jetzt das erste Mal ein Blumenbild bei einem Bob-Ross-Malkurs gemacht - puuuhh.... schwierig..!! Aber ich liebe nun mal Mohnblumen und die Farbe passt gut zu unserem Flur. Mit Hilfe der Kursleiterin ist das dabei heraus gekommen:


Ich finde diese Nass-in-Nass-Technik einfach nur genial. Hier haben wir allerdings zusätzlich noch mit Acrylfarbe gearbeitet, und zwar den Hintergrund damit gewischt. Eigentlich bin ich ganz zufrieden, nur habe ich jetzt erst gesehen, dass die Farbe der Blätter etwas verwischt ist. Nach dem Kursus hat's draußen nämlich gegossen wie aus Eimern und ich habe versucht, das Bild mit Folie abzudecken. Dabei ist es wohl passiert. Schade, aber was soll's....


Kommentare:

  1. Ich melde mich zum ersten Mal, finde deinen Blog toll, vorallem die vielen Verpackungsideen! Die Mohnblumen sind wunderschoen finde ich! Kompliment!!

    AntwortenLöschen
  2. wow, ein wundervolles Werk zeigst du uns da
    Grüßle Marga

    AntwortenLöschen
  3. wow, das sieht wunderwunderschön aus...das Bild ist wirklich genial geworden und ich finde Mohnblumen auch so toll. Faszinierend, wie schön du malen kannst.

    LG Clarissa

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön sind die Mohnblumen geworden.Danke für deinen lieben Komentar, die Stftebox ist aus Bierdeckel gewerkelt.

    LG
    Ulla

    AntwortenLöschen
  5. WOW! Da ist Dir wahrlich ein Meisterwerk gelungen, liebe Antje!
    Gruß
    Marion

    AntwortenLöschen