Hintergrund

Freitag, 1. Juli 2011

Twisted Easel Card

...und noch ein Teil von meiner ToDo-Liste.....

Auf der stand nämlich schon lange eine Twisted Easel Card, die ich aber etwas anders gemacht habe als in einigen Anleitungen angegeben. Als "Deckblatt" habe ich keine Doppelkarte genommen, sondern nur eine Seite zum Aufstellen. Es bleibt somit nicht viel Platz zum Schreiben, aber das finde ich nicht so schlimm.


Ich finde, man kann mit dieser Kartenart bei relativ geringem Aufwand eine tolle Wirkung erzielen.

Ich wünsche euch allen ein wunderschönes Wochenende.


Kommentare:

  1. Hi Antje,

    sieht klasse aus das Kärtchen, zur Not kann man ja auch "untendrunter" schreiben. :o)

    Mir gefällt sie!

    LG
    Jessika

    AntwortenLöschen
  2. Hi Antje,
    das Motiv ist wunderschön und die Karte ein Traum !
    Schönes Wochenende
    Marga

    AntwortenLöschen
  3. Eine tolle Form und so schön gestaltet. Gefällt mir sehr gut.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen